Junge Erwachsene

Firmung

An der Schwelle zum Erwachsensein lädt die katholische Kirche junge Erwachsene zum Firmweg ein. In jeder Lebensphase braucht es neue Zugänge zum christlichen Glauben. Diese Offenheit und Bereitschaft für neue Impulse und Erfahrungen ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen des Firmwegs. Es geht darum, die bisherigen Erfahrungen im christlichen Glauben zu überdenken. Nicht alles, was früher gut war, trägt immer noch. Was früher eine langweilige Pflichtübung war, kann heute zu einer lebendigen und inspirierenden Kraftquelle werden.

Weitere Infos zum Sakrament der Firmung finden Sie hier.


Emmen

Junge Mitglieder der Kirchgemeinde Emmen werden nach Erreichen des 18. Altersjahrs jeweils im Frühsommer automatisch von den Pfarreien angeschrieben. Falls Sie keine Einladung erhalten oder Fragen haben, so finden Sie alle Unterlagen hier. Bei Fragen wenden Sie sich an die Pfarrei Bruder Klaus.

Firmweg 2020_Infobroschüre.pdf

Firmweg 2020_Einladung Infoabend.pdf

Firmweg 2020_Anmeldekarte Infoabend.pdf

 


Rothenburg

Im Jahr nach der obligatorischen Schulzeit erhalten die Jugendlichen von der Pfarrei die ersten Infos über den Firmweg. Dieser wird zurzeit überarbeitet.

Weitere Infos zur Firmung 2020 finden Sie hier.



 

Jungi Chile Ämme

Weitere Angebote für junge Erwachsene finden Sie hier.

Kontakte

 

Emmen


Pfarrei Bruder Klaus
Telefon 041 552 60 40

E-Mail 


Kurt Schaller (Leitung Firmweg)
Telefon 041 552 60 20

E-Mail


Rothenburg


Pfarrei St. Barbara
Telefon 041 280 13 28

E-Mail


Franzisca Ebener (Leitung Firmweg)
Mauritiusring 19
6023 Rothenburg
Telefon 079 311 51 25

E-Mail