Mini-Aufnahme - St. Mauritius und St. Maria


Am Wochenende vom 14./15. November wurden in den Pfarreien St. Mauritius Emmen und St. Maria die neuen MinistrantInnen feierlich in den Dienst aufgenommen. Nachdem sie den Einfürhungskurs absolviert haben, sind sie nun bereit, Gottesdienste mitzugestalten.

 

16.11.2020

MinistrantInnen sind in der Kirche dafür verantwortlich, dass der Gottesdienst feierlich gestaltet wird. So bringen sie Brot und Wein zum Altar, ziehen die Kollekte ein, tragen bei festlichen Gottesdiensten das Weihrauchfass sowie das Schiffchen (Weihrauchbehälter), das Kreuz und vieles mehr. Das für ihren Dienst notwendige liturgische Wissen eignen sie sich in einem Einführungskurs an. Vor besonderen Gottesdiensten findet zudem jeweils eine Probe statt. Zum Ministrantendienst können sich katholische SchülerInnen ab der 4. Primarklasse melden.