Zahlen & Fakten

Mitgliederzahlen

  • Pfarrei Bruder Klaus, Emmenbrücke: 3'396 Mitglieder
  • Pfarrei Gerliswil Hl. Familie, Emmenbrücke: 5'945 Mitglieder
  • Pfarrei St. Maria, Emmenbrücke: 3'047 Mitglieder
  • Pfarrei St. Mauritius, Emmen: 3'076 Mitglieder
  • Total (Stichtag 30.06.2020): 15'464 Mitglieder

 


 

Session vom 2. Dezember 2020

Am Mittwoch, 2. Dezember 2020, fand im Pfarreizentrum Bruder Klaus die Session des Kirchgemeindeparlamentes Emmen statt.

Unter der Leitung des Präsidenten Othmar Gander (Fraktion Bruder Klaus) wurden verschiedene Traktanden behandelt. Infolge der Corona-Pandemie konnte die Frühlingssession nicht durchgeführt werden. Deshalb mussten diesmal auch die Traktanden der Frühjahrssession behandelt werden. Die Hauptthemen waren die Rechnung 2019 sowie der Voranschlag 2021. Maria Vetter hat als Kirchmeierin die Rechnung 2019 sowie den Voranschlag 2021 erläutert. Die Rechnung 2019 sowie der Voranschlag 2021 wurden von den Parlamentarierinnen und Parlamentariern einstimmig genehmigt. Der Finanzplan 2022 bis 2025 und das Jahresprogramm 2021 des Kirchenrates wurden zustimmend zur Kenntnis genommen. Als neue Präsidentin des Kirchgemeindeparlamentes wurde Rosalba Martello Panno für die nächsten zwei Jahre gewählt.

 


 

RECHNUNG 2019

LAUFENDE RECHNUNG 

Gesamtaufwand        CHF    5'965'764.30  
Gesamtertrag       CHF   6'764'202.65  

Ertragsüberschuss

            CHF   798‘438.35  
                     
INVESTITIONSRECHNUNG            
Total Investitionsausgaben        CHF   259'998.55   
             
Verwendung des Ertragsüberschusses von          CHF   798'438.35  
als Einlage in die Vorfinanzierung
  Aufstockung Pfarreizentrum Gerliswil
       

 

CHF  

 

750'000.00

 
als Einlage ins Eigenkapital         CHF   48'438.35  

Die Details zur Rechnung 2019 finden Sie hier - Berichterstattung 2019 

 


 

VORANSCHLAG 2021

LAUFENDE RECHNUNG 

Gesamtaufwand        CHF    6'048'350.00  
Gesamtertrag       CHF   6'138'200.00  

Ertragsüberschuss

            CHF   89'850.00  
                     
INVESTITIONSRECHNUNG            
Total Investitionsausgaben        CHF   341'500.00  
             
STEUERFUSS              
Festsetzung Steuerfuss 2021 auf 0.285 Einheiten (unverändert gegenüber Vorjahr)

 Die Details zum Voranschlag 2021 finden Sie hier - Voranschlag 2021

 


 

Das Postulat 07/2019 der Fraktion Gerliswil «Überprüfung Terminprozess: Mitwirkung der Fraktionen» wurde vom Parlament als teilweise erheblich erklärt.

 


 

 

WAHLEN

Alle zwei Jahre steht die Wahl einer neuen Präsidentin, eines neuen Präsidenten des Kirchgemeindeparlamentes an. Das Parlament hat Rosalba Martello Panno von der Fraktion Insieme-Miteinander zur neuen Präsidentin gewählt. Ebenso muss das Büro des Kirchgemeindeparlamentes alle zwei Jahre neu gewählt werden. Das Büro setzt sich künftig wie folgt zusammen:

 

 

 

Präsidentin des Kirchgemeindeparlamentes

Rosalba Martello Panno

Fraktion Insieme-Miteinander

     

 

     

 

 

Vize-Präsident
Peter Kocher

Fraktion St. Mauritius Emmen

 

   

 

 

Ratssekretärin
Annelies Stengele

Fraktion St. Maria

 

   

 

 

Ratssekretär Stellvertreter
Willi Brun

Fraktion Gerliswil

 

   

 

 

Stimmenzähler
Othmar Gander

Fraktion Bruder Klaus

 

   

 

 

Ersatzwahlen gab es für die Geschäftsprüfungskommission und die Baukommission

 

Gewählt wurde in die Geschäftsprüfungskommission
Ilenia Imbroinise, Fraktion Insieme-Miteinander, als Ersatz von Rosalba Martello Panno,

Ilenia Imbroinise ist gleichzeitig neue Präsidentin der Fraktion Insieme-Miteinander

 

Gewählt wurde in die Baukommission

Adrian de Souza, Fraktion St. Mauritius Emmen, als Ersatz von Peter Kocher