Feiern-einmal-anders - Rothenburg


Der zweite "Feiern-einmal-anders"-Gottesdienst regte zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebensweg an.

 

01.05.2022

Angela Bausch-Hug traf mit ihrem Impulsreferat bei vielen Besucher*innen ins Schwarze. In ihren ehrlichen und ungeschönten Aussagen dazu, was es zum guten Alt- und Älterwerden braucht, erkannten sich viele wieder.

 

An verschiedenen Stationen durfte danach auf das eigene Leben zurück- und auch vorausgeblickt werden.

 

Die wunderbaren Lieder des Wärchtigschörli Rothenburg - unter anderem "D Seele chli la bambele la" und das "Vaterunser" - begeisterten die Besucher*innen und wurden mit "Szenenapplaus" bedacht.

 

Beim gemeinsamen Abschluss im Chor wurde Brot geteilt, Wein und Traubensaft getrunken und intensiv diskutiert.

 

Zum Vormerken:

Die nächste Feier-einmal-anders findet am Sonntag, 26. Juni, 10.00 Uhr statt. Dann mit musikalischer Unterstützung durch die Irish Coffee Band und zum Thema "Das Leben feiern".